Die Geheimnisse der Geometrie Vollständigen Artikel herunterladen 26.06.2017

„Wer die Geometrie begreift, vermag in dieser Welt alles zu verstehen.“ Dieses Zitat von Galileo Galilei ist so einfach, wie genial und lässt den Gedanken zu, dass man in den geometrischen Formen Gottes Handschrift erkennen kann. Daher war die Geometrie schon immer Forschungsfeld für Mystiker und Gelehrte. Andreas Beutel, Gründer des Pythagoras Instituts Dresden, führt diese alte Tradition fort und erforscht die Rätsel der Geometrie.

Andreas Beutel legt seinen Schwerpunkt bei seinen Arbeiten auf die sogenannte „Heilige Geometrie“. Diese versteht sich als Träger des Urwissens und der Schöpfung. Anders als die herkömmliche Geometrie, die wir aus dem Schulunterricht kennen, erkennt die „Heilige Geometrie“ Muster und Formen als Träger von Informationen und Energien. Wie wir diese Informationen erkennen und zu deuten lernen, wird in dieser Ausgabe von GegenDenStrom veranschaulicht.

Filmlänge ca. 40 Minuten

Link zum Film: http://www.nexworld.tv/talk-shows/gegen-den-strom/story/news/die-geheimn...

Vollständigen Artikel herunterladen

Kommentare

Your comment to this magazin.